TOUCH-UP!

Retuschieren von Kratzern und Steinschlägen in lackierten Flächen

Technische Daten

Technische Daten

Vorteile

Vorteile

Anwendung

Anwendung

Produktvideo

Produktvideo

FAQ

FAQ

Anfrage

Anfrage

995,- EUR
zzgl. MwSt.

Einsatzmöglichkeiten

Smart Repair System zum Retuschieren von Steinschlägen und Kratzern auf lackierten Oberflächen. Technische und optische Reparaturen von unterrosteten Steinschlägen und Kratzern. Das Touch-up! System ermöglicht eine minimale Reparaturstelle und maximalen Erhaltung des Originallacks, daher auch besonders zum Werterhalt von Youngtimer- und Oldtimer geeignet. Aufgrund der schnellen und einfachen Anwendungstechnik besonders gut auch für die Fahrzeugaufbereitung geeignet.

Downloads

Unser aktuelles Datenblatt und Prospekt zum Durchblättern und Ausdrucken.

cvs website banner eshop 1200x256
cvs website banner eshop 1200x256

Lieferumfang

1x carVice Carrier-Case CS3
4x Touch-up Zubehörbox transparent
1x Touch-up Compound A (50 ml)
1x Touch-up Compound B (50 ml)
1x Touch-up Fixierplättchen
1x Touch-up Gummirakel
1x Touch-up Pinsel extra fein
1x Touch-up Schleifstift
1x Touch-up Pen / UV-Top Coat fein (10 ml)
1x Touch-up Stanzblech
10x Touch-up Farbflaschen (ohne Inhalt)
1x Touch-up Arbeitsanleitung
1x LED UV-Handleuchte 230V/2W mit Saugnapf
1x Mini Feinwaage 0,01g / 300g
1x Flaschenständen schwarz
2x Dosierspritze 3 ml
68x Basislacke (25 ml)
1x FERTAN Rostkonverter (30 ml)
1x Scholl A15 1-Step Allround-Polish (1 kg)
1x CERAMIC GLAZE - Sprühversiegelung (500 ml)
1x Epoxid Füller UNDER 395 hellgrau (500 ml)
1x Controller Spezialreiniger (1000 ml)
2x Mikrofasertuch blau/grün
1x Mikrofaserhaube Ø160mm
1x Trägerschwamm für Mikrofaserhauben Ø 160 mm
1x Finishpad Ø130mm soft gewaffelt
1x Double Finger Pad 971-0023 Ø35mm
1x TOLEBLOCK 971-0047
1x Finish Schleifblock P1500
1x MIRKA Lackhobel
20x YELLOW-Film Blüten P1500/2000 35mm (SP)
24x TOLECUT Streifen K1500/2000/3000 29x35mm (SP)
15x Lacktupfer superfein/fein/standard (SP)
5x Lackier-Nitril-Handschuhe (SP)

Vorteile

Lackreparatur ohne Lackierpistole

Touch-up! System | Art.-Nr. SYS02200

  • Schnelle, einfache Reparaturtechnik für den mobilen und stationären Einsatz
  • Präzise Verarbeitung durch neue Applikationstechnik
  • Schnelle Trocknung durch UV-Technologie
  • Minimaler Materialverbrauch, hohe Roherträge
  • Keine Lackierkenntnisse erforderlich
  • Keine Lackierpistole erforderlich
  • Ideal auch für Oldtimer, da der Originallack größtmöglich erhalten bleib

Anwendung

Reparaturbeispiel: Touch-up! Steinschlagretusche an einer Motorhaube
Besonders Motorhauben weisen oftmals eine Vielzahl von Steinschlägen verteilt über eine größere Fläche auf. Bei diesem Schadensbild sind Teillackierungen oder Spot Repair oftmals unrentabel und schwer durchzuführen. Aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten bleiben nur die Alternativen der Komplettlackierung oder der Touch-up! Steinschlagretusche. Dabei wird zuerst die Motorhaube poliert und mit dem Controller entfettet.

Zur Farbtonbestimmung wird der Farbcode des Fahrzeugs benötigt. Diesen Farbcode findet man auf dem Typenschild des Fahrzeugs. Über einen Onlinezugang erhalten Sie den Zugang zum Farbtonprogramm. Dort geben Sie den Fahrzeughersteller, den Farbcode und die gewünschte Farbmenge an und erhalten die genaue Mischformel für die in der Systemausstattung enthaltenen Mischfarben.

Der angemischte Lack wird mit Touch-up! Compound A und B aktiviert und abschnittsweise auf die Motorhaube aufgetragen. Einzelne Steinschläge können alternativ auch punktuell bearbeitet werden. Nach ca. 15 Minuten wird der überschüssige Lack mit dem Exzenterpolierer abgetragen und abschließend wird die Lackfläche versiegelt.

Reparaturbeispiel: Touch-up! Kratzerretusche
Bei der Kratzerretusche wird die Reparaturzone ebenfalls zuerst poliert und mit dem Controller entfettet. Das Anmischen des Lackes erfolgt wie vor beschrieben. Bei der Kratzerretusche wird der Lack mit dem Gummirakel in den Kratzer eingebracht. Die verbleibende Vertiefung im Kratzer kann mit dem UV-Top Coat bündig zum Originallack aufgefüllt werden. Die Trocknung erfolgt mit der im Systemumfang enthaltenen UV-Leuchte. Abschließend wird das überschüssige Material mittels Lackhobel und Feinschleifblock kontrolliert abgetragen, fein aufgeschliffen und wieder auf Glanz poliert.

Produktvideo

Touch-up!

Produktvideo

Bezeichnung: Touch-up! System
Artikel-Nr.: SYS02200
Thema: Kratzerreparatur ohne Lackierpistole
   
Auflösung: Full HD 1920 x 1080 Pixel (1080p)
Videolänge: 08:28 Minuten

Anfrage

Telefonische Beratung
schnell und zielorientiert

+49 (0)4486 9383 170

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 8 - 17 Uhr
Fr.: 8 - 15 Uhr

Frage zum Produkt
Sie haben eine Frage zu diesem Produkt oder benötigen eine Preisauskunft?

 

Häufig gestellte Fragen

Für welche Anwender ist dieses Reparatursystem geeignet?

Dieses Smart Repair System ist für alle Unternehmen geeignet, die Fahrzeuge aufbereiten, reparieren oder restaurieren wie beispielsweise Fahrzeugaufbereiter, Smart-Repair und Kfz-Werkstätten, Fahrzeughandel sowie Unternehmen aus artverwandten Branchen.

Wie erlernt man die erforderlichen Techniken am effektivsten?

Um diese Reparaturtechniken möglichst schnell und effektiv einsetzen zu können, empfehlen wir unsere praxisorientierten Schulungen aus den Bereichen Smart Repair und Oberflächeninstandsetzung.

Unser Schulungsangebot finden Sie unter: www.carvice.de/de/schulungen

Wie erfolgen die Farbtonbestimmung und das Anmischen der Farben?

Zur Farbtonbestimmung wird der Farbcode des Fahrzeugs benötigt. Diesen Farbcode findet man auf dem Typenschild des Fahrzeugs. Das Typenschild kann sich an vier verschiedenen Stellen am Fahrzeug befinden. Häufig auf der Fahrerseite an der B-Säule, vorne im Motorraum, auf der Beifahrerseite an der B-Säule oder im Kofferraum.

Über einen Onlinezugang erhalten Sie den Zugang zum Farbtonprogramm. Dort geben Sie den Fahrzeughersteller, den Farbcode und die gewünschte Farbmenge an und erhalten die genaue Mischformel für die in der Systemausstattung enthaltenen Mischfarben.

Das Anmischen des Lackes erfolgt auf der in der Systemausstattung enthaltenen Feinwaage nach der vorgegebenen Mischformel.

Welche Zusatzausstattung ist empfehlenswert?

Wir empfehlen folgende Zusatzausstattung:

  1. Mikroschleiftechnik-System (Art.-Nr. SYS02300)
  2. Poliermaschine (z.B. Shinemaster EX-P21 Exzenter-Poliermaschine, Art.-Nr. GER03196)

*Mietkaufbeispiel: monatliche Zahlungsweise, ohne Anzahlung, 36 Monate Laufzeit, ohne Restwert zzgl. MwSt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

carVice systems OHG
An den Kolonaten 23a
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Telefon: +49 4486 9383170
E-Mail: info@carvice.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo. - Do.: 8 - 17 Uhr
Fr.: 8 - 15 Uhr

INFORMATION
Impressum
Datenschutzerklärung